Kärnten ist ein Winterparadies mit zahlreichen Facetten. Genießen Sie die unberührte und schneebedeckte Landschaft beim Rodeln, Skifahren oder während einer Pferdeschlittenfahrt.

Zu viel Action? Tanken Sie Kraft in den Thermalbädern, z.B. in Villach.

Wichtige Facts über Kärnten:

Höchster Berg: Großglockner (3798m)

Naturparks: Dobratsch, Hohe Tauern, Weissensee, Nockberge

Gletscher: Mölltaler Gletscher

Längste Rodelbahn: 8 Kilometer lang in Sonnalm

Thermen: Warmbad-Villach, Bad Bleiburg, Bad Kleinkirchheim

Entfernung München-Klagenfurt: ca. 350km (3,5 Auto-Stunden)

Winter Wunderland für Sportbegeisterte

  • Vielfältiges Angebot an Skimöglichkeiten: schwarze Pisten, breite Familienabfahrten zum Lernen, Buckelpisten und Tiefschneehänge
  • Snowboarden: Fun-Parks, Pro-Jump, High-Jump, Slide, Boardercross und Twinpipe lassen jedes Snowboarderherz höher schlagen.
  • Langlaufen: gut ausgebautes Loipennetz und allenorts Langlaufschulen für Groß und Klein
  • Winterfreu(n)de: Schneeschuhwanderungen durch die romantische Schneelandschaft, Rodelabfahrten oder Pferdeschlittenfahrten

 

Skigebiete

Gerlitzen 

  • 1.910m Höhe mit 60km Pisten und modernen Liftanlagen

  • Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden

  • neueste Beschneiungsanlagen

  • bestens geschulte Betreuer in den Ski- und Snowboardschulen

 

Heiligenblut 

  • sagenhafter Blick auf den Großglockner garantiert

  • eines der abwechslungsreichsten Naturski- und Freeride-Gebiete der Alpen

  • bestens präparierte Pisten, kurze Wartezeiten

  • gemütliche Hütten und Bars locken mit berüchtigten traditionellen selbstgebrannten Schnäpsen

     

Nassfeld 

  • direkt an der Grenze zu Italien

  • eines der Top 10-Skigebiete Österreichs

  • 110 km Pisten, 25 Hütten

  • Freeride- und Fun-Areas