Swimming with the Turtles – ein Traumhafter Ausflug

Das absolute Highlight meines Urlaubes auf der Geburtsinsel der R`n`B Queen Rihanna war der Ausflug mit dem Katamaran. Bei dem Ausflug „swimming with the turtles“ sind wir zu einer Bucht gefahren um dort mit Schildkröten zu Schnorcheln.

Ab dem Hafen in Bridgetown, der Hauptstadt der Antillen-Insel ging es los in Richtung Ostküste und von da aus zu einer Bucht in der die Schildkröten regelmäßig rasten. Mit Jimmy Cliffs Gute Laune –Song „ I can see clearly now“ und ganz viel Wind im Segel starteten wir voller Elan in den Tag.

Neben diversen kleinen Fischarten, Seesternen und Rochen haben wir dort dann die faszinierenden Meeresbewohner aus nächster Nähe betrachten und auch streicheln können. Es waren immer 2 Lifeguards mit im Wasser, einer der beiden fütterte die Schildkröten etwas an und so hatten wir das Glück, dass vier davon um uns herumschwammen.
Sie kamen so nah, dass wir sie berühren konnten. Deshalb verzichtet Tiami Sail auch auf Schwimmflossen an den Füßen, damit die Tiere mit diesen nicht geschlagen werden.

Der Preis für den beeindruckenden Tagesausflug lag bei knapp 250,- Barbados Dollar (Stand 2015). Inkludiert waren ein Mittagessen und alle Getränke an Bord. Natürlich wurden wir direkt aus unserem gebuchten Hotel abgeholt. Die Crew hat neben interessanten Informationen auch absolutes Karibisches Flair versprüht.

Ein unvergessliches Erlebnis für jung und jünger!

Swetlana Schönmaier