Haitauchen in Kapstadt wird in Gansbaai in der Region Overberg von Südafrika angeboten, wo die Geburtsstätte vom Großen Weißen Hai – Great White Shark ist. Die Tauchfahrten sind sehr vom Wetter abhänig. Gansbaai ist nur einen Katzensprung von der südlichsten Spitze des afrikanischen Kontinents entfernt.

Ungefähr 2 Autostunden von Kapstadt entfernt liegt die "Gaansbai"-Bucht, Sitz von "Marine Dynamics". Das Experten-Team um Wilfried Chivell möchte gerne mehr über den "Weißen Hai" erforschen, und stattet hierfür die Tiere mit sogenannten "Trackern" aus. Dadurch können die Wege und Routen der Haie nachvollzogen werden.
Unglaublich aber wahr: ein Hai schwamm von Südafrika nach Australien und wieder zurück, rund 20.000 km, in nur 9 Monaten! Um diese Projekte zu finanzieren, bietet Marine Dynamics auch das "Hai-Tauchen" an, hier werden Käfige am Schiff zu Wasser gelassen, aus denen dann die Tiere bewundert werden können -- Preise für dieses Abenteuer: ca. 110,-€.

Für diesen Preis bekommen Sie in den meisten Fällen folgende Leistungen:

Hin- und Rückfahrt nach/von Kapstadt, Frühstück, Snacks und Getränke, Mittagessen, Taucherausrüstung (Taucheranzug, Schnorchel und Taucherbrille), 4-5 Stunden Bootsfahrt.

Während der Walsaison im August und November begegnen Sie auch öfter Mal einem Wal und es werden auch Fahrtunterbrechungen gemacht um die Säugetiere von der Küste aus zu beobachten.

Mehr Infos erhalten Sie natürlich bei uns!

Andreas Schwarmann

Foto:AdobeStock