Golfclub Santa Clara Granada sehr zu empfehlen!

Wer seinen Urlaub in Andalusien in der Nähe von Granada verbringt, dem möchte ich an dieser Stelle den Golfclub Santa Clara Granada empfehlen.

Wir sind von dem damaligen Robinson Club Granada (zwischenzeitlich ist es kein Robinson Club mehr) zu diesem Golfclub gefahren, und haben dort einen wirklich schönen Tag verlebt.

Vorab: In Spanien kann es durchaus vorkommen, dass sich die Driving-Range ganz woanders befindet. So auch hier im Santa Clara hier liegt die Range ca. 5 Fahrminuten vom Clubhaus entfernt.

Hier empfängt Sie ein wirklich imposantes Golfhaus, mit einer wunderschönen Aussichtsterrasse und einer guten Gastronomie.

Aber nun zum wichtigsten: dem GOLFPLATZ! Und der ist wirklich sehenswert. Es geht über Wasser, es geht über weißsandige Bunker, es geht hoch, es geht runter, teilweise spielt man vom Abschlag blind über eine Kuppel kurzum: sehr abwechslungsreich, teilweise recht sportlich, aber auf für Anfänger sehr gut geeignet.

Der freundliche Service und niedrige Greenfees (wir bezahlten damals ca. 40,-€) runden das Golferlebnis ab. In den Sommermonaten war sehr wenig Betrieb. Wir hatten uns aufgrund der Temperaturen ein Elektrocart gegönnt.

Natürlich sollten Sie neben diesem Golfvergnügen auch einen Ausflug zur Alhambra in Granada einplanen ein absolutes Highlight.


Für Hotelempfehlungen und weiteren Tipps stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Andreas Schwarmann