Angelockt von den traumhaften, ewiglangen Puder-Sandstränden und dem türkisblauen Meer, wie man es von Postkarten kennt, sind wir direkt ab Hamburg mit der TUIfly nach Cancun geflogen.

Nach knapp 12 Stunden Flug und einer halben bis ganzen Stunde Bus-Transfer ist man meist in den gebuchten Hotels angekommen.

Strahlender Sonnenschein an jedem der 14 Tage und Temperaturen von um die 30 Grad sprechen wohl für sich. Rund um Playa del Carmen gibt es fast nur flach abfallende Strände, super-tolle All inclusive-Hotels und eine Menge zu erkunden.
Ob einfach nur beim Schlendern oder Shoppen an der 5th Avenue von Playa del Carmen, beim Erkunden von Maya-Stätten wie Chichen Itza oder Tulum, oder beim Schnorcheln mit Schildkröten in Akumal – hier kommt jeder auf seine Kosten. Die Möglichkeiten sind schier unendlich.

In den letzten Jahren stellt sich die Riviera Maya immer mehr als Ganzjahres-Reiseziel heraus. Sowohl für Familien als auch für Paare, z.B. für die Flitterwochen, geeignet, zieht Yucatan aber auch genauso Individualtouristen und Kulturinteressierte an.

Ab knapp 1000,- € pro Person können Sie bereits eine Woche inklusive Direktflüge ab/bis Düsseldorf oder ab/bis Hamburg in diesem Paradies buchen.

März 2015

Swetlana Schönmaier